Mein Name ist Michael Koch. Lebenslange und nachhaltige Entwicklung im Berufsleben ist für mich ein Herzensthema!
Nach Berufsausbildung, Meisterbrief und einem Akademiestudium zum Betriebswirt(VWA) habe ich mich vom Facharbeiter zum Betriebsstellenleiter mit ca. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt. In dieser Zeit war ich bereits als ehrenamtlicher Ausbilder und freiberuflicher Dozent tätig. 2007 kam dann die Entscheidung für die Selbständigkeit. Dafür brauchte ich professionelle Kompetenzen. Für mich gehören dazu …

  • umfangreiche Kenntnisse über die Entwicklungsprozesse der Menschen
  • Fähigkeiten zur didaktischen und methodischen Konzeption von Entwicklungsprozessen
  • Leidenschaft sowie ein unerschütterliches Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeit JEDES Menschen

Als ausgebildeter Trainer (IPE Neckargemünd) und Master of Arts - Erwachsenenbildung (TU Kaiserslautern) setze ich diese Kompetenzen in Ihren Personalentwicklungsprojekten um.

  • Damit Sie als Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedarfsorientierte und leistungsgerechte Entwicklungsprogramme bieten.
  • Damit Sie als Mensch Ihre berufliche Leistungs- und Entwicklungsfähigkeit in gesunder Weise erhalten und ausbauen.

hard facts

Arbeitsweise

Ich arbeite nur mit einer ausführlichen Auftragsklärung. Ziele, Wege und Verantwortlichkeiten sind transparent und klar geregelt. Gemäß meiner Ausbildung und meiner Grundüberzeugung verfolge ich eine kognitive bzw. systemisch konstruktivistische Didaktik. Meine Methoden sind vorrangig handlungs- und erfahrungsorientiert. Handlungsleitende Theorie meiner Arbeit ist die Transaktionsanalyse. 

Professionelles und ethisches Selbstverständnis  

Beides hat für mich einen hohen Stellenwert - zum Erreichen der Ziele und zum Schutz der Kunden und Teilnehmer/innen. Regelmäßig aktualisiere ich meinen Wissensstand und reflektiere mein Handeln. In meiner Berufspraxis arbeite ich grundsätzlich nur mit wissenschaftlich akzeptierten Inhalten und Methoden. Ethisch orientiere ich mich an den Grundsätzen meines Dachverbandes, der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse e.V. 

Auszug an referenzen

Schaeffler AG, Meiller Kipper GmbH, Carcoustics Haldensleben GmbH, ALMO Erzeugnisse GmbH, Regensburger Badebetriebe GmbH, Bayerische Verwaltungsschule München, IHK Oberpfalz, Eckert Schulen